Tauchkurse im DUC Hamburg

Du kannst bei uns die Tauchzertifikate (Brevets) des VDST erwerben. Diese heißen seit 2021 German Diver Licence (GDL) und bieten unterschiedliche Ausbildungsniveaus Wir bilden vom GDL Pool Diver (Grundtauchschein) bis zum GDL***-Taucher:in alle Stufen aus. Eine komplette Übersicht aller Tauchbrevets findest du auf der Seite der German Diver Licence des VDST. Details zu den einzelnen Ausbildungen kannst Du der jeweiligen Ausschreibung unten entnehmen. Für die Ausbildung gilt die Ausbildungsordnung des VDST.

Mit dem GDL*-Brevet kannst Du mit erfahrenen Taucher:innen selber tauchen gehen und die Unterwasserwelt erleben. Mit etwas Erfahrung kannst Du die Prüfung zum GDL**-Brevet ablegen – jetzt bist Du eigenständige/r Taucher:in und kannst auch ein Buddy-Team führen. Mit der entsprechenden Erfahrung und Anzahl von Tauchgängen, hast Du die Möglichkeit das GDL***-Brevet zu erwerben. Als GDL***-Taucher:in bist Du Tauchgruppenführer:in und kannst auch weniger erfahrene Taucher:innen führen, begleiten und Ihnen die Unterwasserwelt zeigen.

Unsere Tauchbrevets sind alle ausnahmslos im Ausland anerkannt!

GDL* Sport Diver /
DTSA*

Das erste Tauch-Brevet befähigt dich zum Mittauchen im Freiwasser. Die Übungen finden in der Schwimmhalle und um Freiwasser statt.

Der aktuelle Kurs läuft bereits. Bei Fragen zu weiteren Kursen wenden Sie sich bitte an Helge Tiedemann.
Mail: ausbildungsleitung[at]duc-hamburg.de

 

GDL** Advanced Sport Diver / DTSA**

Das zweite Tauch-Brevet weist dich als fortgeschrittene/n Taucher:in aus. 
Zur aktuellen Kursausschreibung geht es hier.

 

 

GDL**/*** Theorie /
DTSA**/*** Theorie

Das dritte Tauch-Brevet weist dich als vollumfänglich ausgebildetete/n Taucher:in aus.

Derzeit gibt es kein Kursangebot.

 

Menü