DUC-News

Hier veröffentlichen wir Informationen zum aktuellen Vereinleben:

(KT/10.8.22]: Tauchpartner gesucht?  In der DUC-ChatgruppeTauchverabredungbeim Messengerdienst Signal könnt ihr Euch dazu austauschen. Meldet Euch bei Immi, Helge oder Jens S. oder schickt eine Mail mit Eurer Handynummer an Verein@duc-hamburg.de .

(kt/10.8.2022): Der Verein hat für die vom VDST erhaltene Prämie einen O2-/ Rescue-Rucksack gekauft. Für Aktivitäten im Vereinsrahmen steht dieses praktische Rettungsmittel allen – nach Einweisung – zur Verfügung. Bitte wendet Euch bei Interesse an den Gerätewart.

(kT/30.6.2022): Nach einem wunderschönen Jubiläumsfest geht der DUC nun in eine Trainingspause. Die Bäderland-Hallen stehen vom 4.7. bis 28.8. nicht zur Verfügung. Erstes Training ist dann wieder am 29.8. Was passiert bis dahin?

Individuelles Tauchen und (Mittwochs-)Treff an der Tauchbasis. Hierzu wird sich meist in den Chatgruppen bei Telegram und Signal ausgetauscht. Wer da noch nicht drin ist, möge sich an Helge/ Immi (Telegram) bzw. Ralf (Signal) wenden. Die Kontakte stelle ich gern auf Nachfrage her.

Das die UW-Rugby-Spieler*innen nicht nur eine Party sondern auch Wettkämpfe rocken können, könnt ihr euch beim Störtebeker & Düker Deern Pokal am 16.7. im Hallenbad Buchholz live angucken. Fans und Interessierte sind willkommen.  Weitere Infos hier: Bringt Badezeug und Maske mit, dann könnt ihr zugucken. Im Anschluss gibt es auch eine kleine Party.  Bitte meldet euch vorab bei Hendrik an (admin@duc-hamburg.de ).

Ankündigung Hamburger Meisterschaften im Flossenschwimmen am 4.9.: dieser Termin wurde vom HTSB angekündigt, bislang liegen dazu aber keinerlei Informationen vor. Falls der Termin für die eine/ den einen von Interesse ist, guckt auf unsere Homepage – dort erscheinen Infos, wenn es welche gibt – oder wendet Euch an Uli (Flossenschwimmen@duc-hamburg.de ).

———————————————————————————

Aktuell: Montagstraining: seit der weitgehenden Aufhebung der Corona-Regeln in Hamburg gibt es folgenden Änderungen für unsere Montagstrainingzeit:

  • Die Maskenpflicht entfällt, Maske tragen wird aber weiter im Bad empfohlen
  • Kein 3G-Nachweis mehr notwendig
  • Zugang zum Bad weiter in einer Gruppe um 19:40 (Treffen 19:30) ohne Anmeldung. Die Badaufteilung bleibt wie gehabt: 1. Zeit = Flossenschwimmen und Apnoe-„Trockenübungen“ 2. Zeit = Apnoe, Flossenschwimmen und Ausbildung

Aktuell: Tauchbasis: der betreute Mittwochstreff wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Dennoch sind regelmäßige Mittwochs-Treffen (Tauchen, Schwimmen, Klönen etc.) am See geplant und werden über die Messenger-Gruppen kommuniziert. Der Zugang zur Hütte steht künftig allen Clubmitglieder zur Verfügung. Bitte sorgt für einen dauerhaft guten Zustand von Hütte und Gelände und tragt jede Nutzung im Hüttenbuch ein.

Mitgliederversammlung  2022 (KT/27.3.22): die JHV liegt erfolgreich hinter uns. Folgende Änderungen haben sich in der Vereinsführung/ leitender Aussschuss ergeben:

  • Timo Kleinerüschkamp wurde zum 2. Vorsitzenden und
  • Nicola Broschei zur Schriftführerin gewählt. Viel Erfolg mit euren neuen Aufgaben!
  • Für das Ressort Veranstaltungen wird weiterhin eine Nachfolgerin/ ein Nachfolger gesucht. Bewerbungen gern und jederzeit an den Vorstand.
    Ein Protokoll der Versammlung wird in Kürze an alle Mitglieder verschickt.

Aktualisiert: Aktuelle Hygienekonzepte für unsere Trainingszeiten (KT/26.3.22) : nun gilt wieder 3G bei unseren Trainingszeiten. Hier die aktuellen Hygienekonzepte Montagstraining, Jugendtraining am Dienstag(alt), UWR-Training am Donnerstag(alt) Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung“

Aktualisiert: Kommunikation im Verein [KT/29.12.21]: Da unser Traiining  als aktuelle Austauschzentrale weiterhin eingeschränkt stattfindet und das Flossenblatt derzeit nur unregelmäßig erscheint, bleiben zum Infoaustausch im Verein vor allem folgende Möglichkeiten:
> Infos hier auf der DUC-Homepage – hier werden alle Neuigkeiten vom Vorstand und den Ressorts zeitnah veröffentlicht
> Forum (Nutzung siehe unten): Nach Registrierung ist dieses zum Austausch zwischen den Mitgliedern nutzbar
> Messerger-Gruppen: Es wurden inzwischen mehrere Telegramgruppen gebildet, in denen sich u.a. die Ausbilder und der Vorstand/LA austauschen, aber auch zur Organisation von Training. Die Gruppe „Tauchverabredung“ hat sich mitlerweile gut zum schnellen Austausch zwischen den Mitgliedern etabliert (Weitere Infos dazu sh. unten).  Fragen zu den jeweiligen Zugängen beantworte ich gern. Aktueller Hinweis: wir wollen uns wg. aktueller Vorfälle von unseren bisherigen Telegramgruppen trennen und neue auf einem anderen Dienst aufbauen. Das ist noch in der Abstimmung. Weitere Infos folgen, sobald Einigkeit herrscht. Vorläufig trifft man sich auch bei Signal.

 Aktualisiert: Flaschenfüllen und Ausrüstungsverleih [KT/3.9.21] : Da ihr ja nicht mit leeren Flaschen tauchen sollt, besteht aktuell ein Fülldienst „on demand“. Wendet Euch in dringende Fällen an den Gerätewart (geraetewart[@]duc-hamburg.de) oder den Vorstand.  Leihausrüstung steht künftig wieder nach Absprache mit dem Gerätewart eingeschränkt zur Verfügung.

 

Rückblick: „Jahreshauptversammlung 2021“ [KT/23.4.21]: Unsere Online-Mitgliederversammlung 2021 hat erfolgreich am 23.3. stattgefunden. Ein Protokoll wurde am 21.4. an alle Mitglieder per Email verschickt. Wer dies nicht erhalten hat, möge es bitte beim Vorstand anfragen.
Die Ergebnisse der Wahlen hier in Kürze:

Vorstand/ Leitender Ausschuss:
1. Vorsitzender: Klaus-Thorsten Tegge
2. Vorsitzender: Max Aust
3. Kassenwart: Ralf Funken
4. Ausbildungsleiter: Helge Tiedemann
5. Jugendwart: Immanuel Wietreich
6. Schriftführer: Timo Kleinerüschkamp
7. Mitgliederbetreuung: Andrea Krueger

In den Ressorts gibt es nun folgende Besetzungen:
Unterwasserrugby: Hendrik Preuß mit Kai Hillemann und Esther Schieblon
Apnoetauchen: Karsten Bock
Gerätewarte: Timo Eckhoff und Tobias Gütschow
Flossenschwimmen: Ulrich Frohn
Veranstaltungen: Torben Börgers
Internet / Homepage (Admin): Hendrik Preuß
 
Clubrundschreiben/ Flossenblattk: Daniel Kuric
Tauchbasis: Imke und Boris Haar
Gerne steht der Vorstand für Fragen zu Verfügung.
Wir danken den Mitglieder für ihre Teilnahme und allen, die an der Planung und Durchführung der Veranstaltung mitgewirkt haben

 [KT/21.8..21]: Corona Regelungen: Die aktuelle Bundesesetz ist hier nachzulesen. Die HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO und andere Informationen findet ihr hier

[KT/31.7.20]: Registrierung im Forum nun möglich  Dank Immi, ist das Forum eröffnet und eine Registrierung hier möglich… Und wer es noch nutzt ->  Hier geht es zur alten Forum/ Homepage

[KT/28.8.20]: Neues vom VDST  :
o Zeitschrift Sporttaucher Ausgabe 4/20 nur als online-Ausgabe hier
o aktuelle Empfehlungen und Positionspapier hier (neues Positionspapier vom 21.8.20)

[KT/29.5.20]: Nachweis Beitragszahlung Da wir ja bislang keine JHV hatten und auch kein Training stattfindet, könnt ihr bei Bedarf gern Euren Tauchpass an mich zum abstempeln schicken. Bitte mit addressierten Rückumschlag….

[KT/ 1.11.20]: Flaschen-Füllen : Flaschen-Füllen ist beim DUC wieder nach individueller Absprache mit folgenden Ausbildern möglich:
– Ralf F.: 0179 844933
– Dieter P.: 0172 5109066
– Bülent: 0179 2102016
– Boris: boris.haar@duc-hamburg.de
– Timo: Timo.eckhoff@duc-hamburg.de
Leihausrüstung steht derzeit nur im stark begrenztem Umfang für die Ausbildung zur Verfügung!