DUC Workshoptag 2023 – SAVE THE DATE !

Samstag, 17.6.2023, 9.00 – 16.00 Uhr

Wie taucht es sich eigentlich in einem Trocki? Kann man auch im Hohendeicher See Apnoe machen? Wie fühlt es sich an, von einem Scooter gezogen zu werden? Was hat es eigentlich mit diesem Sauerstoff-Koffer beim Hallentraining auf sich? Und wie sieht eigentlich eine optimale Ausrüstungskonfiguration aus?

Worum geht es?

Der 1. DUC Workshoptag stellt ein niedrigschwelliges Angebot für alle DUC-Mitglieder dar. Jenseits bekannter Aufbau- und Spezialkurse geht es darum, in kurzen Workshops verschiedene, neue Aspekte des Tauchsports kennenzulernen. Hierzu werden am Tag selber mehrere Workshops über zwei Zeitschienen hinweg angeboten. Du kannst einen Workshop am Vormittag und einen am Nachmittag belegen. Dazwischen verbringen wir eine kurze Mittagspause. Nach den Workshops ist ein gemeinsames Grillen geplant.

Die Workshops beinhalten eine theoretische Einführung sowie einen praktischen Anteil und dauern ca. 2,5 Stunden. Sie werden von erfahrenen Taucher:innen bzw. Ausbilder:innen angeleitet und erfordern lediglich taucherische Grundfertigkeiten. Das Ziel besteht darin, dir neue Erfahrungen zu ermöglichen und eine weitere Beschäftigung mit dem Tauchsport anzuregen. Die Veranstaltung findet rund um die DUC Clubhütte am Hohendeicher See statt.

Wie kann ich mitmachen?

Du kannst vollkommen unabhängig von der eigenen Ausbildungsstufe, DTSA- oder AK/SK-Ordnung aus dem Workshop-Angebot wählen! Es findet keine Brevetierung oder Beurkundung der belegten Workshops statt. Im Zentrum steht das Kennenlernen neuer Facetten des Tauchsports sowie das Ausprobieren von Dingen – und vor allem der Spaß!

Derzeit planen wir noch den Tag und sind dabei, ein attraktives Angebot zusammenzustellen. Auf dieser Seite werden dann später die konkreten Workshops und die Anmeldung zu finden sein!

Du hast konkrete Wünsche oder Ideen für einen Workshop? Dann gib uns eine Rückmeldung (Mail siehe unten), damit wir diese noch in die Planungen einfließen lassen können!

Ansprechpartner:
Helge Tiedemann
ausbildung [at] duc-hamburg.de