VDST-CMAS **/*** Theorie-Seminar

In zusammenarbeit mit dem Hamburger Tauchsportbund e.V. (HTSB) und dem Unterwasser Club Bergedorf e.V. (UCB) bieten wir ab Februar 2020 die Ausbildung für die Tauchsportabzeichen in VDST/CMAS ** (Silber) und VDST/CMAS *** (Gold) an. Die Ausbildung erfolgt nach Standards des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) sowie nach den Richtlinien der Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques (CMAS).

Mit Erreichen des VDST-CMAS** -Taucher beweist Ihr, dass Ihr schon Tauchgänge selbstständig durchführen könnt und dass sich in Eurer Tauchgruppe auch ein weniger qualifizierter Taucher (beispielsweise ein VDST-CMAS*-Taucher) sicher fühlt.

Euer Weg zum souveränen und verantwortungsvollen Taucher, der mit seiner Erfahrung auch größere Tauchgruppen mit noch relativ unerfahrenen Tauchpartnern führen kann.
Als VDST-CMAS***-Taucher steht Ihr eigentlich schon kurz vor der Tauchlehrerausbildung.

Zielgruppe

VDST-CMAS**-Anwärter (Silber), VDST-CMAS***-Anwärter (Gold). Voraussetzungen siehe die jeweils gültige Fassung der VDST-Prüfungsordnung und andere Theorieinteressierte, insg. min. 10 Teilnehmer.

Ansprechpartner

Jens Markwart, TL***/ApnoeTL, Mobil: +49.162.92 92 819

Ort

Concordia Clubheim
Osterkamp 59
22043 Hamburg

Termine

Theorie: Sa. 29.02. / So. 01.03. 2020, je 11:00 – 18:00 Uhr
Prüfung: Die Theorieprüfung findet nach individueller Absprache statt. Kosten € 40.- (Vorbereitung und Prüfung)


Die Bankdaten werden nach erfolgter Anmeldung mit separater Mail mitgeteilt.  Verbindliche Anmeldung   Ab sofort bis 29. Januar 2020 (Meldeschluss)

Eine Anmeldung ist nur mit bestätigtem Zahlungseingang gültig, die Teilnahmegebühr ist im Vorfeld zu entrichten.
Ein Anspruch auf Rückzahlung bei Nichtteilnahme besteht nicht.   allg. Hinweise  

  • Es wird zusätzlich eine eigenständige theoretische Vorbereitung für die Prüfung vorausgesetzt. Die alleinige Teilnahme an der theoretischen Vorbereitung ist keinesfalls ausreichend.
  • Die Voraussetzungen (AK/SK, etc.) sind im Vorfeld nachzuweisen. Über Ausnahmen und Sonderregelungen entscheidet die Ausbildungskommission.

Mitzubringen (zur Theorie)

  • Taucherpass mit aktuellem Beitragsnachweis (als Versicherungsnachweis)
  • Nachweis über alle bisher absolvierten Aufbau- (AK) und Spezialkurse (SK) sowie das persönliche Logbuchder zur Prüfung der jeweiligen Voraussetzungen
  • Schreibzeug, Taschenrechner
  • Deko 2000 Meereshöhe
  • Deko 2000 Bergsee
  • Keine Speisen und Getränke. Wir bitten die Gastronomie des Concordia zu nutzen.
Menü