Corona News

 

Hier veröffentlichen wir Informationen zum aktuellen Vereinleben:

NEU: Neue Corona Regelungen ab 2.11.2020 [KT/1.11.20]: Wie ihr Euch sicher denken könnt, gehen die neuesten – für November angeordneten – Einschränkungen auch an uns nicht schadlos vorbei. Die erst kürzlich für die nächste Zeit festgelegten Ersatztrainingszeiten (sh. unten) fallen aus, weil Bäderland alle Hallen schließt. Falls sich zum Dezember eine Änderung ergibt, werden wir umgehend hier informieren. Gerade hatten wir einen Plan erarbeitet, wie wir das Training neu gliedern und organisieren können. Vielleicht wird es ja im Dezember was oder im Neuen Jahr…

Auch haben wir uns entschieden, für dieses Jahr alle (noch) geplanten Veranstaltungen wie Abtauchen, Weihnachtsfeier und Pfennigtauchen abzusagen. Es macht in der aktuellen Situation keinen Sinn etwas für die nächsten 2 Monate zu planen bzw. durchzuführen. Wir setzen darauf, das nächstes Jahr alles besser wird, und hoffen, dass ihr Verständnis habt. Für Vorschläge zur Förderung von Zusammenhalt und sportlicher Aktivitäten sind wir jederzeit offen und freuen uns auf Eure Ideen. 

Neu: Die aktuelle HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO und andere Informationen findet ihr hier [KT/1.11.20]

Aktuell nicht gültig: aktuelle Hallenzeiten [KT/8.10.20] Die Schwimmbäder von Bäderland sind noch für längere Zeit für uns nur eingeschränkt nutzbar. Diese Woche wurde eine vorläufige Verteilung der verfügbaren Zeiten im HTSB abgestimmt. Für den DUC stehten derzeit folgende Zeiten (Rahmenzeit inkl. Umziehzeiten jeweils 10 min) zur Verfügung: Montag 20-22 Uhr im Parkbad Volksdorf, Freitag von 21-22 Uhr und  Sonntag (nur Jugend!) 14-16 Uhr im Bartholomäus-Bad, sowie Donnerstag 21-22 Uhr in Neugraben (Unterwasserrugby). Die Zeiten wurden in den letzten Wochen schon vom UWR-Team und der Apnoe-Gruppe genutzt und wir haben dabei einen organisatorischen Ablauf erarbeiten können. Den wollen wir nun mit einem allgem. Training erweitern. Im ersten Schritt bitte ich Interessierte, sich per Mail bei mir zu melden kt.tegge {@ } duc-hamburg.de . Wir werden dann über die Abläufe etc. informieren. Wir müssen u.a. zu jedem Training Teilnehmerlisten führen und haben auch Belegungsgrenzen. Leider alles im Moment recht kompliziert. Also meldet Euch bitte bei Interesse.

Neu: Kommunikation im Verein [KT/1.11.20]: Da das Flossenblatt derzeit nur unregelmäßig erscheint, bleinen zum Infoaustausch im Verein vor allem folgende Möglichkeiten:
> Infos hier auf der DUC-Homepage – hier werden alle Neuigkeiten vom Vorstand und den Ressorts zeitnah veröffentlicht
> Forum (Nutzung siehe unten): Nach Registrierung ist dieses zum Austausch zwischen den Mitgliedern nutzbar
> Telegram-Gruppen: Es wurden inzwischen mehrere Telegramgruppen gebildet, in denen sich u.a. die Ausbilder und der Vorstand/LA austauschen, aber auch zur Organisation von Training. Die Gruppe „Tauchverabredung“ hat sich mitlerweile gut zum schnellen Austausch zwischen den Mitgliedern etabliert (Weitere Infos dazu sh. unten).  Fragen zu den jeweiligen Zugängen beantworte ich gern.

Neu: Registrierung im Forum nun möglich [KT/31.7.20] Dank Immi, ist das Forum eröffnet und eine Registrierung hier möglich… Und wer es noch nutzt ->  Hier geht es zur alten Forum/ Homepage

Neu: Tauchen am See [KT/1.11.20]: Die Tauchsaison ist zwar sicher für die Meisten beendet, doch ist es nach wie vor möglich, Tauchen zu gehen (auch mit den neuen Regellungen). Die Basis am See bietet hierfür einen gute Möglichkeit. Wer also Tauchen gehen möchte und einen Schlüssel für die Hütte benötigt, melde sich gern bei mir. Das Dixi-Klo bleibt noch bis Mitte November vor Ort.

Das Dixi-Klo bleibt noch bis Mitte November vor Ort. Es ist auch auch ohne Hüttenschlüssel nutzbar. Im Schlüsseltresor rechts der Hütte beim Brennholz ist ein Schlüssel hinterlegt. Den Code für das Schloss erhaltet ihr auf Nachfrage. Er darf innerhalb der Clubgemeinschaft dann weitergegeben werden. Nach Benutzung bitte wieder abschließen und zurückhängen.

ALT: Neues vom VDST [KT/28.8.20] :
o Zeitschrift Sporttaucher Ausgabe 4/20 nur als online-Ausgabe hier
o aktuelle Empfehlungen und Positionspapier hier (neues Positionspapier vom 21.8.20)

ALT: Verschiebung der Jahreshauptversammlung auf 2021 [KT/12.6.20] Der HTSB und auch andere (Tauch-)vereine haben es schon gemacht. Auch wir halten es nicht für sinnvoll – und zudem schwer planbar- noch in diesem Jahr die im März ausgefallene Mitgliederversammlung durchzuführen. So hat der Leitende Ausschuss beschlossen, diese auf den gewohnten Termin in Frühjahr 2021 zu verschieben. Alle Ämter bleiben bis dahin in der bekannten Besetzung.

Nachweis Beitragszahlung [KT/29.5.20] Da wir ja bislang keine JHV hatten und auch kein Training stattfindet, könnt ihr bei Bedarf gern Euren Tauchpass an mich zum abstempeln schicken. Bitte mit addressierten Rückumschlag….

Tauchpartner gesucht? [KT/24.5.20] unter „DUC Tauchverabredung“ beim Messenger Telegram könnt ihr Euch dazu austauschen. Meldet Euch bei Ralf F. an.

Aktualisiert: Flaschen-Füllen [KT/ 1.11.20]: Flaschen-Füllen ist beim DUC wieder nach individueller Absprache mit folgenden Ausbildern möglich:
– Ralf F.: 0179 844933
– Dieter P.: 0172 5109066
– Bülent: 0179 2102016
– Boris: boris.haar@duc-hamburg.de
– Timo: Timo.eckhoff@duc-hamburg.de
Leihausrüstung steht derzeit nur im stark begrenztem Umfang für die Ausbildung zur Verfügung!

 

 

Menü